1976 wurde in München die Produzentengalerie Adelgundenstrasse gegründet. Ende 1979 habe ich dort eine dreiteilige Ausstellung über künstlerische Bücher gezeigt. Die Katalogproduktion zu dieser Ausstellungsreihe war der Start meines Verlages, der sich dann schnell zu einem Vertrieb meist von Künstlern selbst verlegter Bücher, Zeitschriften, Multiples und Musikkassetten entwickelte. In der "Blütezeit" um 1986 hatte der
"Verlag & Distribution Kretschmer & Großmann"
über 2000 Titel im Angebot.
1987 habe ich den den Vertrieb eingestellt und den Verlag unter dem Namen "Verlag Hubert Kretschmer" reaktiviert.

Im Programm sind
Künstlerbücher, Fotobücher, Zeitschriften, Kataloge und Editionen (Artium) von folgenden Künstlern:
Joyce Cutler-Shaw, Hajo Düchting, Gruppe 7/84 (Basel), Stephan Huber, Susann Kretschmer, Berengar Laurer, Istvan Laurer, Ginny Lloyd, Christoph Mauler, Rufino Mesa, Romaine Perin, Gerhard Theewen, Volker Wilczek (Josef Beuys), Christo und Jeanne-Claude, Benjamin Katz: Lüpertz, Benjamin Katz, AR Penck, Jürgen Klauke, Hann Trier, Markus Lüpertz, Henriette van Egten, Markus Blattmann, Timm Ulrichs, Karl Otto Götz, Werner Hannappel, Jürgen Wiesner u.a.

Zur Webseite von Verlag Hubert Kretschmer (neues Fenster)